ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

Gemüseabo CO² Bilanz 2018

03.01.2020

Autor: Das Gemüseabo

Vergangenes Jahr konnten wir Ihnen mitteilen, das unser Großhändler Weiling sein ganzes *bioladen-Obst und -Gemüse CO²-kompensiert an uns abgibt. Dieses Jahr beginnt nun damit, das auch wir unser Zertifikat bekommen. Wir haben schon vor vielen Jahren begonnen uns nachhaltig aufzustellen. Wir haben unsere zwei Firmengebäude aus Holz errichtet und zukunftsweisend gedämmt. Wenn die Sonne scheint, kühlen wir mit Solarstrom unsere Kühlzellen. Und wenn es möglich ist, kommt unser Elektrofahrzeug zum Einsatz. Dadurch, dass wir Sie nur einmal die Woche beliefern, ist der Weg von Kunde zu Kunde nicht sehr lang und pro Kunde ist der CO²-Ausstoß noch überschaubar.

Für 2018 haben wir erstmalig eine CO²-Bilanz erstellt. Leider gibt es für gekühlte Lieferwagen noch keine CO²-neutrale Alternative. Immer, wenn Emissionen nicht vermieden werden können, sollten sie kompensiert werden. Rückwirkend für 2019 haben wir die dort angefallenen Emmissionen in Zusammenarbeit mit Weiling und der Klimaschutzagentur Klimaktiv in einem Klimaschutzprojekt kompensiert.

Hier klicken für mehr Infos über das Kompensationsprojekt: "effiziente Kocher bewahren Lebensraum für die letzten Berggorillas in Ruanda"


Sicherlich ist es für uns bis zur wirklichen CO²-Neutralität noch ein langer Weg zu gehen. Aber wenn wir es geschafft haben, kann keiner mehr sagen, dass es nicht geht. Auch klar ist: das kostet etwas. Bitte halten Sie sich vor Augen, das dies tatsächlich anfallende Kosten für Umweltaufwendungen sind, die woanders einfach auf die Allgemeinheit abgewälzt werden. Die Folgekosten davon sehen wir gerade in Australien.

Warenkorb
Toggle cart
Kategorien