ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

Wild aus der Revierförsterei Diensthop

04.08.2020

Autor: Das Gemüseabo

Da kommt was Neues

Fleischverzicht ist sinnvoll, nachhaltig und gesund. Wer aber doch mal den Grill anwerfen will, oder einen saftigen Braten mag, für den bereiten wir gerade etwas Neues vor.

In Zusammenarbeit mit dem Revierförster Michael Müller aus Diensthop wollen wir Ihnen frisches Wildbret anbieten. Zunächst werden wir mit Rehwild starten, das wir jeweils als halbes Reh anbieten. Die zu einer Wildhälfte gehörigen Anteile, wie Rücken, Keule und Ragout, sind somit logischerweise in ihren Gewichtsanteilen individuell. Ein kleines Reh wird nie eine drei Kilogramm schwere Keule besitzen.

Das erlegt Wild stammt aus den Wäldern den Niedersächsischen Landesforsten, Revierförsterei Diensthop. Der Förster hat seinen dienstlichen Standort in Diensthop, einer Ortschaft in der Gemeinde Dörverden. Das Wild wird nachhaltig, ökosystemverträglich unter Beachtung / Einhaltung aller Tierschutzkriterien und Wildbrethygienevorschriften mit bleifreier Munition gejagt. Es wird dann in Eystrup zerlegt.

Noch sind wir in den Vorbereitungen, diese Dienstleistung ist Neuland und will gut vorbereitet sein. Bleiben Sie dran!

Warenkorb
Toggle cart
Kategorien